Tierfotografie im Zoo in Osnabrück

Kommen Sie mit uns in den Zoo. Sicher haben Sie schon einmal im Zoo in Osnabrück das eine oder andere Foto dort gemacht. Wir möchten mit Ihnen einen Schritt weiter gehen und Ihre Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten beim Fotografieren von Tieren und ihrer Umgebung lenken. Dies betrifft sowohl den technischen Teil der Sache als auch die kreative Umsetzung, auf die der Workshop ganz besonderes Augenmerk legt. Im Prinzip können Sie mit nahezu jeder Kamera an diesem Workshop teilnehmen. Besonders interessant ist natürlich die Nutzung eines Teleobjektivs.

Klaus Wohlmann arbeitet seit über 20 Jahren als Künstler und Fotograf. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder.
Zu seinem Repertoire gehört die Dokumentation von Veranstaltungen, Sport-, Messe-, Reise- und Food-Fotografie, Portraits und Gruppenaufnahmen, die Dokumentation von Projekten  und Firmen im In und Ausland sowie die Produktion von Bildbänden, Vortragsreihen und Workshops für Fotografie.
Zu seinen Kunden zählen die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Kultureinrichtungen wie das Schokoladen- und das Käthe Kollwitz Museum, die Kölner Musik-  und Techniknacht sowie kleine Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie Gastronomie, Reise und Kultur.
Seit über 10 Jahren widmet sich Klaus Wohlmann auch dem bewegten Bild. Beginnend mit künstlerischen Kurzfilmen, liegt heute der Schwerpunkt beim Filmemachen bei Dokumentationen und Imagefilmen im In- und Ausland.
Die vielfältigen Erfahrungen und die Freude, sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen zu können, machen für ihn den Reiz seiner Arbeit aus und kennzeichnen seine besondere Kreativität. Und machen ihn so zu einem idealen Partner für jedes Unternehmen.


Termin

Termin: 29.04.2018 / 10.00-18.00 Uhr / Teilnahmegebühr 99,- €

Foto-Treffpunkt

Weststraße 102, 33615 Bielefeld

Jetzt online anmelden!